Logo Soltau Touristik

Lichterfest im Böhme-Famlienpark

Der erste Samstag im September steht ganz im Zeichen des „Lichtes und der Sinne“. Dann wird Soltaus Böhme- Familienpark in ein großes Lichtermeer verwandelt.

Wochen vorher arbeiten viele, viele Kinder um die individuell bemalten Gläser hierfür herzustellen. Aber auch die Besucher und Anlieger sind eingeladen, das märchenhafte Bild durch Aufstellen weiterer Lichter noch schöner zu gestalten.

Unter dem Motto „Ein Erlebnis für die Sinne“ steht dieses Großereignis. Auf vier Bühnen wird ein umfangreiches Musikprogramm angeboten.

Hier sollte für jede Geschmacksrichtung etwas dabei sein. Die Heidekreis-Musikschule präsentiert gemeinsam mit dem syrischen Oud-Spieler Maan Srour

 im Zirkuszelt die „ORIENTALISCHE NACHT“.

-Musik und Märchen-Michael Boltz liest Kalif Storch von Wilhelm Hauff

Das genaue Programm finden Sie hier.

An verschiedenen Punkten des Böhmeparks stellen Kleinkünstler ihr Können unter Beweis. Ob Clowns, überdimensionale, geheimnisvolle Lichtobjekte auf Stelzen, die mit schillernden, fantasievollen Kostümen, kleine und große Zuschauer verzaubern.

Erleben Sie eine atemberaubende Zaubershow des Top Stars der Zauberszene „Alexander Merk“, Bunte Socken mit einem tollen Familienprogramm. HerrH ist da! Der TC Rot-Weiss tanzt zu seinen Liedern.

Viele weitere interessante Aktionen und Veranstaltungen, wie z.B. die Spielbox,  werden die Besucher dieses Festes überraschen.

Als Ouvertüre zum abschließenden Feuerwerk erklingt die „Feuerwerksmusik“ von G.F, Händel mit United Winds, dem sinfonischen Blasorchester der Heidekreis-Musikschule.

Zu Essen und zu Trinken gibt es in Hülle und Fülle. Vom Flammkuchen, über Fischbrötchen, Zuckerwatte, Schmackhaftes vom Grill, bis hin zu leckeren Cocktails.

Im Vorverkauf erhalten Sie die Tickets 20% ermäßigt.